Aktuelles aus der Wiener Gesundheitsförderung

Auszeichnung für die Menschlichkeit

Musik für und mit Demenz-Erkrankten, der Einsatz für Menschen mit Lernschwierigkeiten oder ein „einfaches“ für andere Dasein – ehrenamtliches Engagement hat viele Gesichter. Am Sonntag, 25. November 2018, erhielten die Menschen dahinter im Rahmen der Messe „JedeR für JedeN“ von Gemeinderat Ernst Holzmann und Dennis Beck, Geschäftsführer der Wiener Gesundheitsförderung, den Preis der Menschlichkeit.

Zu den PreisträgerInnen

26.11.2018


Neueröffnungen: Grätzel-Cafés nun in neun Wiener Bezirken

Neue Kontakte knüpfen, Informationen über Freizeit- sowie Gesundheitsangebote in Wien und vieles mehr – das bieten die Grätzel-Cafés von „Gesund älter werden in Wien“ für Seniorinnen und Senioren. Seit September 2018 gibt es sie sie in den Bezirken Landstraße, Wieden, Neubau, Alsergrund, Simmering, Meidling, Penzing, Hernals und Liesing. Eine gesunde Jause stellt das Team von "Gesund älter werden in Wien" kostenlos zur Verfügung.

Hier geht es zu den Terminen der Grätzel-Cafés.

21.09.2018


To top

Suche

Ihre gesunde Idee für den Bezirk!›

Grätzel- und Kooperations- initiativen einreichen

Aktuelles aus der WiG›

Neue Projekte, Angebote und Veranstaltungen ...