Zum Inhalt Zum Hauptmenü

ERFOLG MIT MOTIVATION UND FEEDBACK

Ort: UNUM institute, 1030 Wien, Geusaugasse 9/12 (oder: Wiener Gesundheitsförderung, 1200 Wien, Treustraße 35-43)
Termin: Mi, 9. November 2022 09:00 Uhr - Mi, 9. November 2022 17:00 Uhr
Referent*innen: Markus Knopp CMC
Anmerkungen: Erfolgreiche Zusammenarbeit mit anderen verbessert Ihren Alltag. Ob mit nahen Kolleg*innen oder in einem Projekt, alles geht leichter, wenn die Motivation stimmt. Werden Sie zum Profi, um für ein gutes und konstruktives Klima zu sorgen. Haben Sie Freude daran an den richtigen Schrauben zu drehen, damit es für alle leichter geht.

Erfolgreiche Zusammenarbeit mit anderen verbessert Ihren Alltag. Ob mit nahen Kolleg*innen oder in einem Projekt, alles geht leichter, wenn die Motivation stimmt. Werden Sie zum Profi, um für ein gutes und konstruktives Klima zu sorgen. Haben Sie Freude daran an den richtigen Schrauben zu drehen, damit es für alle leichter geht. Erschaffen Sie eine Kultur des Lernens, um mit anderen gemeinsam an Verbesserungen zu arbeiten. Fördern Sie den entspannten Umgang mit kritischem Feedback und garnieren Sie das Ganze mit Spaß in der Arbeit. Mit den Methoden und Wissen aus dem Seminar, schärfen Sie Ihren Blick auf das halb volle Glas und sind für die Zukunft gut aufgestellt.

Seminarinhalte 

  • Die wichtigsten Facts, um Motivation zu fördern (z.B. Krafttankstellen, Buddysystem, Logbuch)
  • Haltungsänderung erwirken, durch Visualisierungen, den Pygmalion-Effekt, Transparenz u.ä.
  • Methoden der erfolgreichen Zusammenarbeit (Erfolgsanalyse, Zielsetzung etc.)
  • Der richtige Umgang mit Erfolgen und Rückschlägen
  • Eigene und fremde Ressourcen aktivieren
  • Feedback annehmen und geben, um daraus eine Lernkultur zu schaffen
  • Zu Ihrer Problemstellung: Erarbeitung einer individuellen, lösungsorientierten Vorgehensweise

Seminarmethoden 

  • Interaktiv und auf die Situation der Teilnehmenden eingehen
  • Anwenden und üben der wichtigsten Methoden im Seminar, mit den Teilnehmenden und auf deren individuelle Situation bezogen
  • Lernen von und mit den anderen
  • Input mit Lehrgespräch zu Methoden und Theorien
  • Einzel- und Gruppenarbeit, Plenumsaustausch

Seminarziel

Sie kennen wirksame Methoden und die richtigen Abläufe, um in der Zusammenarbeit mit anderen für ein konstruktives, kritikfähiges Klima zu sorgen und für alle die Motivation hochzuhalten.

Zielgruppen

  • Personen im Umfeld der Gesundheitsförderung
  • Keine Vorkenntnisse notwendig.

 

Informationen als PDF herunterladen

Information: 01 4000-76905
officesymbolwig.orpunktat
Anmeldung: Weiterbildungsdatenbank FGÖ