Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Netzwerk Gesund im Wiener Kindergarten: Netzwerktreffen 2024

Ort: Wiener Rathaus, 1010 Wien, Lichtenfelsgasse 2
Termin: Di, 9. April 2024 09:00 Uhr - Di, 9. April 2024 16:00 Uhr
Anmerkungen: Netzwerktreffen für Mitarbeiter*innen städtischer und privater elementarer Bildungs- und Betreuungseinrichtungen in Wien.

„Gesundes Klima im Kindergarten“ - Zur Stärkung für mich. Zur Stärkung für das Team.

Das gesunde Betriebsklima im Kindergarten steht einen Tag lang im Fokus: Wie kann jede*r – ob Assistenz, Mitarbeiter*in oder in Leitungsfunktion – zu einem guten gemeinsamen Teamklima beitragen? Welche Methoden machen jede*n Einzelne*n im Kindergarten stark und wie kann das auf eine ganze Gruppe übertragen werden? Wir werden über Glückskompetenz im Kindergarten und den Purpose der ersten Bildungseinrichtung ebenso reden, wie Ihnen mit Musik- und Atemtechniken Methoden zur sofortigen Umsetzung in die Hand geben. Freuen Sie sich auf einen Tag Auszeit mit vielen Inputs und konkreten Ideen, um sich selbst, Ihr Team und Ihren Standort zu stärken.

Das Programm finden Sie hier.

Anmeldung
Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos. Die Teilnehmer*innenzahl vor Ort ist beschränkt. Wir bitten um verbindliche Anmeldung bis spätestens 01. April 2024 unter: eveeno.com/netzwerktreffen2024 

Die inhaltliche Planung des Netzwerks erfolgt in der Netzwerk-Koordinationsgruppe, ein wichtiges Gremium für die kindergarten- und trägerübergreifende Vernetzung. Ihre Mitglieder sind: Stadt Wien – Kindergärten, Wiener Kinderfreunde, Kinder in Wien – KIWI, St. Nikolausstiftung Erzdiözese Wien, Dachverband Wiener Privatkindergärten und -horte, Verein Wiener Kindergruppen, Vereinigung Katholischer Kindertagesheime, Wiener Gesundheitsförderung – WiG (Koordinationsstelle).

Über das Projekt
Das Netzwerk Gesund im Wiener Kindergarten ist eine lebendige Plattform für den trägerübergreifenden Austausch zwischen öffentlichen und privaten elementaren Bildungs- und Betreuungseinrichtungen in Wien und hat das Ziel, die Gesundheit in der Lebenswelt Kindergarten zu fördern, zu erhalten und zu verbessern.