Woche der Seelischen Gesundheit in Ottakring

Unsere Seele wichtig nehmen – was heißt das eigentlich? Was können wir tun, damit es unserer Seele gut geht? Und wohin können wir uns wenden, wenn wir Hilfe brauchen?

Genau diese Fragen werden im Rahmen der Woche der Seelischen Gesundheit in Ottakring, die heuer erstmalig von 12. bis 16. März stattfindet, behandelt. Organisationen und Vereine aus dem Bezirk stellen ihr umfangreiches Angebot zu Themen rund um Psychotherapie, Stressprophylaxe, Demenz und Resilienz vor. Die TeilnehmerInnen erwarten spannende Vorträge und Workshops rund um das Thema „Seelische Gesundheit“. Praktische Tipps, Bewältigungsstrategien und Lebenshilfe stehen dabei im Mittelpunkt.

Die „Woche der Seelischen Gesundheit in Ottakring“ findet im Rahmen des Programms „Gesundes Ottakring“ der Wiener Gesundheitsförderung, in enger Kooperation mit der Bezirksvorstehung und der Volkshochschule Ottakring statt.

Programmfolder

 

  • Mo., 12. März 2018 – Eröffnung durch Sandra Frauenberger, Stadträtin für Soziales, Gesundheit und Frauen und Bezirksvorsteher Franz Prokop
    14 bis 17 Uhr
    Festsaal im Amtshaus Ottakring, 2. Stock
    16., Richard-Wagner-Platz 19

Suche

Ihre gesunde Idee für den Bezirk!›

Grätzel- und Kooperations- initiativen einreichen

Aktuelles aus der WiG›

Neue Projekte, Angebote und Veranstaltungen ...