Weiterbildungsseminare für Selbsthilfegruppen

Bei der überwiegenden Mehrheit von Selbsthilfegruppen-TeilnehmerInnen besteht der Wunsch, durch den Erfahrungsaustausch mit anderen an der Verbesserung der eigenen Lebenssituation zu arbeiten. Dies erfordert neben Engagement auch ein gewisses Know-How. Aus diesem Grund bietet die Selbsthilfe-Unterstützungstelle SUS Wien, in Kooperation mit dem Fonds Gesundes Österreich, Weiterbildungsseminare und Lernwerkstätten für Wiener Selbsthilfegruppen an.


Seminarangebot für Frühjahr/Sommer 2018:
Excel – Berechnen und Gestalten

Zielgruppe: TeilnehmerInnen von Selbsthilfegruppen, die sich aktiv ins Gruppenleben einbringen möchten.

Sie üben an zwei aufeinanderfolgenden Samstagen das Verwenden von Formeln und Funktionen in Excel. Anhand von konkreten Beispielen lernen Sie, wie Sie dieses umfangreiche Tabellenkalkulations-Programm bei Ihren Tätigkeiten unterstützend einsetzen können. Gemeinsam mit dem Vortragenden bereiten Sie Ihre Berechnungen auch für den Ausdruck vor. Praktische Erfahrungen bilden den Schwerpunkt in diesem Kurs.

Die Handhabung von Tastatur, Maus und Windows Betriebssystem wird unbedingt vorausgesetzt.Der Kurs ist für PC AnfängerInnen nicht geeignet!

Vortragender: Antonios Manolopoulos, EDV-Trainer

Termine: Samstag, 24. Februar 2018, 9–17 Uhr, und
               Samstag, 03. März 2018, 9–13 Uhr

Kostenbeitrag: 10 Euro

Kenn-Nr.: 1801

 

Marketingwerkstatt – Druckfertiges Plakat, Folder oder Logo in 2 Tagen

Zielgruppe: GründerInnen von Selbsthilfegruppen, Selbsthilfegruppen-LeiterInnen, TeilnehmerInnen von Selbsthilfegruppen

Sie kommen mit einer konkreten Idee und Fotos/Bildern/Informationen für ein Plakat, einen Folder oder ein Logo für Ihre Selbsthilfegruppe in den Workshop. Dort entwickeln Sie nach Anleitung und in Zusammenarbeit mit dem Referenten und den anderen TeilnehmerInnen Ihr Projekt bis zur Druckreife. Vor- und Nachbereitungsarbeiten erfolgen online im Austausch mit dem Referenten.

Keine Vorkenntnisse erforderlich. 

Vortragender:   Marco Seltenreich

ACHTUNG: der Termin (Freitag, 16./Samstag, 17. März 2018) muss verschoben werden auf:

Neuer Termin: Freitag, 5. Oktober 2018, 17 bis 21 Uhr
                       Samstag, 6. Oktober 2018, 9 bis 17 Uhr

Kostenbeitrag:  10 Euro  

Kenn-Nr.: 1802

Gruppeninventur – meine Selbsthilfegruppe im Zentrum

Zielgruppe: Verantwortliche in Selbsthilfegruppen, die einen Blick nach innen in die eigene Selbsthilfegruppe werfen möchten

Bei der Fortbildung nehmen wir uns Zeit und denken über die eigene Gruppenarbeit nach, sammeln Kraft und entwickeln gemeinsam mit anderen Engagierten Ideen bzw. besprechen Themen aus der eigenen Gruppe.

Folgende Fragen stehen dabei im Vordergrund: Wie steht es momentan mit unserer Selbsthilfegruppe, in unserem Selbsthilfeverband? Wer ist engagiert und übernimmt Verantwortung? Wie integrieren wir neue Mitglieder in unsere Gruppe? Wie geht es mir selbst als Aktive/r in der Gruppe? Macht mir mein eigenes Engagement nach wie vor Freude oder ist die Grenze meiner Belastbarkeit erreicht?

Auflockerungs- und Stille-Übungen wechseln mit Arbeitseinheiten ab. Außerdem lernen wir das Angebot zur „Gruppeninventur“ aus Bayern kennen und erhalten ein Arbeitsset, um damit gemeinsam in der eigenen Gruppe weiter zu reflektieren.

Vortragende:    Theresa Keidel, Dipl.soz.päd.in, Coach

Termin: Freitag, 27. April 2018, 16:30–21 Uhr, und
            Samstag, 28. April 2018, 9–17 Uhr

Kostenbeitrag: 10 Euro

Kenn-Nr.: 1803


Vorankündigung Seminarangebot für Herbst/Winter 2018:
Fehler nützen: Hinfallen – Aufstehen – Krone richten – Weitergehen

Vortragende: Marion Weiser, Körpertherapeutin, Augen- & Sehtrainerin

Termin: Samstag, 15. September 2018, 9–17 Uhr

Kursort: FUN Bildungszentrum Kagran, 22.

Kostenbeitrag: 10 Euro / Kenn-Nr.: 1804

 

Umgang mit Geld im Selbsthilfe-Verein – die rechtliche Basis

Vortragende: Informationen folgen

Termin: 2 Abende im September/Oktober 2018

Kursort: FUN Bildungszentrum Kagran, 22.

Kostenbeitrag: 10 Euro / Kenn-Nr.: 1805

 

NEUER TERMIN: Marketingwerkstatt – Druckfertiges Plakat, Folder oder Logo in 2 Tagen

Vortragender: Marco Seltenreich

Termine: Freitag, 5. Oktober 2018, 17–21 Uhr, und
             Samstag, 6. Oktober 2018, 9–17 Uhr

Kursort: FUN Bildungszentrum Kagran, 22.

Kostenbeitrag:10 Euro / Kenn-Nr.: 1802

 

Das Programm Word – mehr gestalten, weniger schreiben

Vortragender: Antonios Manolopoulos, EDV-Trainer

Termine: Samstag, 13. Oktober 2018, 9–17 Uhr, und
             Samstag, 20. Oktober 2018, 9–13 Uhr

Kursort:Schulungszentrum Weidinger & Partner, 2.

Kostenbeitrag:10 Euro / Kenn-Nr.: 1806


Wer kann an den Seminaren teilnehmen?

TeilnehmerInnen von Selbsthilfegruppen mit Interesse, zusätzliche Fähigkeiten für die zukünftige Gruppenarbeit zu erwerben, GründerInnen von Selbsthilfegruppen, LeiterInnen von Selbsthilfegruppen

Weitere Informationen und das detaillierte Programm finden Sie hier.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich frühzeitig per E-Mail oder Telefon zu dem jeweiligen Seminar an. Anmeldeschluss ist 14 Tage vor dem Seminar.
Tel.: 01/4000 - 76944
E-Mail: selbsthilfe@wig.or.at

Suche

Ihre gesunde Idee für den Bezirk!›

Grätzel- und Kooperations- initiativen einreichen

Aktuelles aus der WiG›

Neue Projekte, Angebote und Veranstaltungen ...