5. ÖPGK-Konferenz 2019

Das diesjährige Thema lautet:

Digitalisierung braucht Gesundheitskompetenz

Die Österreichische Plattform Gesundheitskompetenz (ÖPGK) ist bestrebt, einen Austausch von Informationen auf hohem Niveau zu bieten. Dazu werden Plenarvorträge mit geladenen Vortragenden, Präsentationen in Parallel-Sessions sowie geführte Poster-Präsentationen stattfinden.

In Kooperation mit dem NÖ Gesundheits- und Sozialfonds, der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse und dem Fonds Gesundes Österreich findet die 5. ÖPGK-Konferenz statt und versucht Antworten auf folgende Fragen zu finden:

Welche gesundheitlichen Auswirkungen hat die Digitalisierung und welche Gesundheitskompetenz-Maßnahmen sind nötig, damit Digitalisierung tatsächlich mehr Teilhabe, Selbstbestimmung und Gesundheit ermöglicht, ohne das gesundheitliche Ungleichgewicht durch Schaffung neuer Hürden weiter zu verstärken? Wie können jene ins Boot geholt werden, die keine „digital natives“ sind? Welche Lösungen bietet die digitale Transformation für die Teilhabe besonders vulnerabler Gruppen?

 


Anmeldung

Weitere Informationen

Suche

Aktuelles aus der WiG›

Neue Projekte, Angebote und Veranstaltungen ...