Sozialkapital messen und vermehren

Neue Zugänge zur Gestaltung gesellschaftlicher Kräfte

Hinweis: Neuer Termin!

Sozialkapital ist die soziale Energie in Netzwerken und Gemeinschaften, die Fähigkeit des positiven Miteinanders, der Kooperation und des Vertrauens. Tragfähige zwischen-menschliche Beziehungen geben Sicherheit und Geborgenheit – und sie sind der Motor für Engagement und Zufriedenheit, Leistung und Erfolg des Individuums und der Gesellschaft. Durch starke berufliche Belastungen, den Einfluss elektronischer Medien und andere Faktoren gerät das soziale Kapital jedoch zunehmend unter Druck. Als Folge davon nehmen Erschöpfungssyndrome, Krankheitsanfälligkeit, hohe Fluktuation, Bindungs- und Orientierungslosigkeit zu.

 

Dieses Seminar hilft gegenzusteuern: Mit dem Wissen um Strukturen, Ursachen und Wirkungsweisen von Sozialkapital als erneuerbare Ressource, wird ein praktisches Instrument zur Messung, Gestaltung und Vermehrung von Sozialkapital in unterschiedlichen Lebens- und Arbeitsbereichen geboten. Das hilft persönlich und wirkt gemeinschaftlich.

 

  • Ort: Wiener Gesundheitsförderung, 1200 Wien, Treustraße 35-43/Stiege 6/1. Stock
  • Termin: Mi., 12. Juni und Do., 13. Juni 2019, jeweils von 09 bis 17 Uhr
  • Referentin: Dr.in Angelika Hagen
  • Anmeldeschluss: Mi., 22. Mai 2019

 

Details

Anmeldung

Suche

Aktuelles aus der WiG›

Neue Projekte, Angebote und Veranstaltungen ...