Tag der Selbsthilfe 2021

Unter dem Motto „Wir haben Luft zum Atmen – der Tag der Selbsthilfe im Freien“ lud die Wiener Gesundheitsförderung am Sonntag, 26. September 2021, zum Tag der Selbsthilfe ins Wiener Rathaus ein.

Im neu gestalteten überdachten Arkadenhof des Wiener Rathauses fand der Tag der Selbsthilfe heuer erstmalig im Freien statt. Präsentiert wurden die zahlreichen Leistungen der Wiener Selbsthilfegruppen und ihre engagierte Arbeit – gerade in Zeiten der Pandemie. Mehr als 50 Selbsthilfegruppen informierten das interessierte Publikum über ihre Angebote.

Unter Einhaltung der geltenden Covid-Regeln wurden auch Mitmach-Workshops zu Nordic Walking, Yoga und Atemtechniken angeboten.

zur Fotogalerie
Presseaussendung zum Tag der Selbsthilfe
Rückblick auf den Tag der Selbsthilfe

Videos:
Vortrag "Stärkung und Schutz der Lunge" (Prim. Priv.-Doz. Dr. Arschang Valipour) - zum Video
Vortrag "Bewusstes Atmen als Weg aus dem Stress" (Marion Weiser, holistische Körpertherapeutin) - zum Video
Vortrag "Atemwegserkrankungen" (Univ.-Prof. Dr. Marco Idzko) - zum Video
Lungenkrebsforum, Selbsthilfegruppe Schlafapnoe, Verband HLuTX Junge Transplantierte, Kontaktstelle Trauer stellen sich vor - zum Video
Sauerstofftankstelle, Lungenunion, PH Austria - Initiative Lungenhochdruck stellen sich vor - zum Video

 

 

To top

Suche

Ihre gesunde Idee für den Bezirk!›

Grätzel- und Kooperations- initiativen einreichen

Aktuelles aus der WiG›

Neue Projekte, Angebote und Veranstaltungen ...