Wiener Online-Selbsthilfe Konferenz 2020

Selbsthilfe im digitalen Kontakt - Chance, Risiko oder Widerspruch?

 

Wiener Selbsthilfe Konferenz 2020 online!

Wie bleibe ich mit anderen Selbsthilfe-Aktiven trotz „Social Distancing“ in Kontakt? Wie kann der Austausch in der Gruppe sichergestellt werden, wenn persönliche Treffen nicht möglich sind? Welche Chancen eröffnet die digitale Welt für die Selbsthilfe?

Mit diesen und vielen weiteren Fragen beschäftigte sich die Wiener Online-Selbsthilfe Konferenz 2020 - die erste ihrer Art in Österreich. Die Konferenz wurde aufgrund der COVID-19-Pandemie in diesem Jahr zum ersten Mal online abgehalten.

In Zusammenarbeit mit dem Beirat von Selbsthilfegruppen-VertreterInnen und der Selbsthilfe-Unterstützungsstelle SUS Wien wurde ein hochaktuelles und spannendes Programm zusammengestellt.

Gesundheitsminister Rudolf Anschober und Gesundheitsstadtrat Peter Hacker und Dennis Beck, Geschäftsführer der Wiener Gesundheitsförderung, haben via Videobotschaften die Konferenz eröffnen. 

Highlight der Konferenz war die Keynote „Der Mensch als Beziehungswesen im digitalen Kontakt“ von Manfred Spitzer, Bestsellerautor und ärztlicher Direktor der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Universitätsklinikum in Ulm.

Bei der anschließenden Podiumsdiskussion diskutierten die Journalistin Kirsten Ehrhardt, Michael Luger und Christoph Gravogl, beide SaferInternet - Botschafter, Miriam Walther, Diplom Politologin sowie die Selbsthilfegruppen - VertreterInnen Leopold (AA), Nila Hedjri (Selbsthilfegruppe Mediensucht) und Rich (ShyPlus) das Thema "Selbsthilfe nach Corona - Szenario einer Zukunft".

Drei Vorträge stehen auch zum "Nachschauen" online, die die Grundlage für drei Webinare stellten, die im Anschluss an die Konferenz angeboten wurden.

  • Selbsthilfe & Soziale Medien Kirsten Ehrhardt
  • Sicherheit und digitale Kommunikation Michael Luger und Christoph Gravogl
  • Digitalisierung und Selbsthilfe - Widerspruch oder Chance? Miriam Walther

Zu den Videos führt Sie dieser Link.

Weiteren Materialien der Konferenz finden Sie in Kürze hier:

  • Vortrag Prof. Dr.med. Dr. Phil Spitzer (folgt in Kürze)

 

Gefördert vom Fonds Gesundes Österreich

To top

Suche

Ihre gesunde Idee für den Bezirk!›

Grätzel- und Kooperations- initiativen einreichen

Aktuelles aus der WiG›

Neue Projekte, Angebote und Veranstaltungen ...