Ideenwettbewerb

Ein Ideenwettbewerb für BewohnerInnen und Institutionen sollte wichtige Themen im Stadtteil identifizieren und sichtbar machen, um daraus Pilotprojekte abzuleiten. Gesucht wurden innovative Projektideen, welche die Gesundheit und das Wohlbefinden der BewohnerInnen im Nordbahnviertel fördern. Die Herausforderung für die EinreicherInnen war, wie sich Themen rund ums Wohlbefinden, ausgewogene Ernährung, regelmäßige Bewegung und seelische Gesundheit in den Alltag integrieren und im öffentlichen Raum umsetzen lassen.

Rund die Hälfte der eingereichten Ideen befasste sich mit Überlegungen, wie die vorhandene Infrastruktur des Viertels den neu zugezogenen BewohnerInnen zugänglich gemacht und gemeinsam genutzt werden kann.

Eine Jury aus Bezirkspolitik, lokalen Organisationen und dem Projektteam beurteilte die elf eingereichten Projektideen. Zur Umsetzung gelangten die beiden Projektideen:


Hier geht es zur Übersicht aller eingereichter Ideen


Mehr zum Projekt "Neu wohnen - Gesund leben"

To top

Suche

Aktuelles aus der WiG›

Neue Projekte, Angebote und Veranstaltungen ...