Gesunde Angebote für Schulen!

Schülerinnen und Schüler verbringen, genauso wie Lehrerinnen und Lehrer, viel Zeit in der Schule. Das Schulleben hat daher großen Einfluss auf beider Gesundheit. Ein gesundes Lern- und Arbeitsumfeld ist also äußerst wichtig. Das bedeutet vor allem:

  • Gesunde Entwicklung der Schülerinnen und  Schüler                                                                                
  • Wohlbefinden der Lehrerinnen und Lehrer an ihrem Arbeitsplatz
  • Gesunde Gestaltung des Schulalltags und Schulklimas
Geprüfte Qualität und finanzielle Förderung

Um Wiener Schulen dabei zu unterstützen, haben Wiener Gebietskrankenkasse und Wiener Gesundheitsförderung „Gesunde Angebote für Schulen!“ ins Leben gerufen. In einem Katalog werden zahlreiche Angebote zur schulischen Gesundheitsförderung zusammengefasst. Jedes wurde zuvor eingehend geprüft. So können Wiener Schulen nun verschiedenste gesundheitsfördernde Angebote aus diesem Katalog wählen, sich dabei auf deren Qualität verlassen und erhalten finanzielle Förderungen dafür.

Breites Angebot

„Gesunde Angebote für Schulen!“ gibt es für SchülerInnen, LehrerInnen und Eltern zu folgenden Themen:

  • Ernährung
  • Bewegung
  • Suchtprävention
  • Psychosoziale Gesundheit
  • Schulentwicklung, materielle Umwelt und Sicherheit

Unabhängig vom Schultyp stehen diese Angebote allen Wiener Schulen zur Verfügung. Eine Förderung kann bei der Wiener Gebietskrankenkasse beantragt werden.  

Weitere Informationen zu "Gesunde Angeboten für Schulen!"

Suche

"Ihre gesunde Idee für den Bezirk!"›

 Wir unterstützen gesundheitsfördernde Initiativen in den Gesunden Bezirken.

Aktuelles aus der WiG›

Neue Projekte, Angebote und Veranstaltungen ...